top of page
News: Blog2
  • BN

Vorbericht zum ersten Spiel der Herren II

TSV Lang-Göns II - MSG Florstadt/Gettenau II


Die Saison für unsere Zweite startet verspätet am Dienstag (15 Uhr) mit dem Auswärtsspiel bei dem TSV Lang-Göns II.. „Wir haben in den letzten beiden Jahren als Tabellenzweite die

Meisterschaft und damit den Aufstieg nur knapp verpasst. Da ist doch klar, dass unsere Devise erneut lautet, bis ganz zum Schluss im Meisterschaftsrennen dabei zu sein“, macht Trainer Hertel aus der Ambition seiner Mannschaft keinen Hehl.


Die Truppe um Mannschaftsführer Wolf ist heiß auf die neue Saison und hat mit in ihrer Vorbereitung den Grundstein für ihr Erfolgsrezept gelegt: aus einer kompromisslosen Abwehr

heraus ins Tempo kommen und den Gegnern keine Luft zum Durchatmen lassen. Sollte sich der Erfolg nicht über den Gegenstoß einstellen, kann die Mannschaft auf altbewährtes und neu einstudiertes im Positionsangriff zurückgreifen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Einstellung der Mannschaft“, lobt der neue Co-Trainer Andreas Lux, „die Jungs ziehen im Training voll durch und sind hungrig.“


Beide Mannschaften haben in der aktuellen Runde noch kein Spiel absolviert. Nach der langen Pause kommt mit dem TSV eine richtige Herausforderung auf uns zu. Lang-Göns hat in der letzten Saison die Meisterschaft errungen und sich den Aufstieg gesichert. Ihr vorrangiges Ziel wird es sein, eine gute Rolle im Feld der acht Mannschaften zu spielen und einen sicheren Mittelfeldplatz zu belegen. Bei ihrem ersten Heimspiel in der neuen Liga wird die Mannschaft alles daransetzen, um mit einem Sieg in die neue Runde zu starten. Das Spiel gegen Lang-Göns II wird für uns zu einer echten Standortbestimmung.


Die Trainer sind froh einen vollen Kader stellen zu können. Unser Ziel ist es, das Spiel von Anfang an zu dominieren. Um dem Spiel den Stempel aufzudrücken wird es erforderlich sein, dass wir eine gute Abwehr stellen und im Angriff technische Fehler vermeiden und konsequent abschließen.


Um diese Vorhaben umsetzen zu können, ist die Mannschaft auch auswärts auf ihre Fans

angewiesen. Sie zählt am Dienstag, den 03.10.2023 um 15:00 Uhr in der Karl-Zeiss-Halle Langgöns (Lochermühlsweg 30 A) auf Eure Unterstützung.

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page