1. Damen

Neue Saison, neue Herausforderung


Nachdem man in der vergangenen Saison den Verlust von zwei Stammspielern bereits deutlich gemerkt hat, zeichnet sich für die neue Saison eine ähnliche Herausforderung ab. Nach dem Karriereende von Nina Mogk, der Babypause von Elisa Freiter und dem verletzungsbedingten Ausfall von Lisa-Marie Ginter reduziert sich der Kader um weitere Stammspieler. Zum Glück dürfen wir uns auch über Verstärkung freuen: Michelle Bölke kehrt zum Heimatverein zurück, Svenja Utzig, die nach einem Umzug einen neuen Verein gesucht hat sowie vier Spielerinnen aus der B-Jugend (Hannah Doll, Luisa Vinson, Nina Herbert und Hannah Winter). Im Tor dürfen wir, nach dem Weggang von Dörthe Kammel, Daniela Kappes wieder im Kader begrüßen.


Die Vorbereitung startete im Juli mit drei Einheiten pro Woche für Kondition und Kraft im Wald, bei Tina Borse und in der Halle. Nun gilt es bei den Einheiten in der Halle sowie den Testspielen das Zusammenspiel der Mannschaft zu festigen, die Abwehrarbeit zu stabilisieren und das Manko aus der letzten Saison, die Chancenauswertung, abzustellen. Insgesamt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung, vor der unser neuer Trainer – Marco Boller – steht.


Für die Saison ist der Klassenerhalt das gesetzte Ziel.

 

Trainingszeiten

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Echzell
Donnerstag 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Echzell

 

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com