top of page
News: Blog2
  • BN

Weibliche C-Jugend zieht Fazit

Unsere weibl. C-Jugend hat in der abgelaufenen Bezirksoberliga-Saison einen hervorragenden dritten Platz mit 25:11 Punkten und 356:332 Tore abgeschlossen. Da der Vierplatzierte (18:18 Punkte) mit sieben Punkte ferngehalten werden konnte, damit hat das Team im Vorfeld nicht gerechnet.


Mit verschiedenen abwehrtechnischen Möglichkeiten (beispielsweise einem 1:5- oder 3:3-System) wurden die Vorgaben der Trainerin Christina Marloff super umgesetzt – Ergebnis: zweitbeste Abwehr der Liga. Außerdem konnte mit Helena Marloff die zweitbeste Torschützin im Bezirk gestellt werden.


Alles in allem kann man der Mannschaft eine super Leistung attestieren. Neue Spielerinnen wurden toll ins Team aufgenommen und bestens integriert. Auch wenn das Training einmal anstrengend war, haben alle gut mitgemacht und hatten ihren Spaß. Einzelne Spielerinnen haben sich auch in dieser Saison toll weiter entwickelt. Trotz des unterschiedlichen Leistungsniveaus fand ein schönes Zusammenspiel statt.


Leider geht die Hälfte der Mannschaft in der kommenden Runde in die B-Jugend. Trotzdem wird man wird aber weiterhin zusammen trainieren, damit das Team den Kontakt hält und sich gegenseitig unterstützt. Da sich viele Freundschaften gebildet haben und man sich neben dem Handball trifft, wird das Team sicherlich weiter so bestehen bleiben. Im Juni fährt die Truppe gemeinsam auf das Beachhandball nach Warnemünde und natürlich ist auch eine Saisonabschlussfeier in Planung.


An dieser Stelle bedankt sich Trainerin Christina Marloff bei ihren Co-Trainnerinen Sandra und Ayse, die sie stets vertreten haben, wenn sie einmal nicht dabei sein konnte. Danke auch an die Eltern (Verkaufsdienste, Fahrten), Fans, Zeitnehmer und die Schiris für die Unterstützung, ohne diese wäre es nicht möglich den Spielbetrieb durchzuführen.



113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page