top of page
News: Blog2
  • BN

Weibl. B-Jugend 2023/24

Zur neuen Runde startet die weibl. B-Jugend, die zum größten Teil aus der letztjährigen C-Jugend besteht, in der Bezirksoberliga. Da ab der B-Jugend alle Abwehrformationen gespielt werden dürfen, befasst sich das Team, das von Christina Marloff und Udo Löffel trainiert wird, zurzeit vorrangig mit dem Erlernen und Einspielen neuer Abwehr- und Angriffsformationen. Zudem erfreut sich dass Trainerteam über eine gute Trainingsbeteiligung.


In diesem Jahr gab es drei verschiedene Qualifikationsrunden, wobei sich die gemeldeten Oberligamannschaften zunächst gegen die BOL Mannschaften durchsetzen mussten. In der ersten Runde sind vier Mannschaften in einem Turnierformat gegeneinander angetreten. Hier musste sich der Oberligakandidat Bieber-Heuchelheim für die Oberliga Qualirunde gegen die Bezirksvereine durchsetzen. Unsere Mädels hatten in zwei von drei Begegnungen das Nachsehen (Erstes Spiel gegen Buseck-Beuern 5:9; Zweites Spiel gegen Bieber/Heuchelheim 13:24) ehe im dritten Spiel ein 15:12-Sieg gegen Bieber-Heuchelheim II eingefahren wurde. Als Tabellendritter hatte man sich so für die zweite Runde qualifiziert.


Nun wurden die Spiele über die komplette Spieldauer gespielt. Der Gruppenerste würde sich direkt für die BOL qualifizieren, während Platz zwei und drei in der dritten Runden erneut antreten müssten. In Butzbach wurde durch eine gute Leistung mit 15:12 gewonnen. Bis zur 20. Minute war es ein ausgeglichenes Spiel, ehe die Abwehr wieder offensiver gestellt wurde, um so Ballgewinne zu erzielen, welche in schnelle Tempogegenstöße führte. In der zweiten Halbzeit spielte der Gegner von Zeit zu Zeit mit zwei Kreisläuferinnen, so das wieder defensiv gedeckt werden musste. Im Angriff erspielte man sich klare Torchancen und gewann das Spiel verdient.


Im zweiten Spiel konnte ein deutlicher 20:9-Sieg gegen Dilltal eingefahren werden. Durch eine gute Abwehrleistung und daraus resultierende schnelle sowie gut kombinierte Tempogegenstöße, konnten sich sieben verschiedene Torschützinnen in die Torjägerliste eintragen und alle Spielerinnen eingesetzt werden. Der damit verbundene erste Tabellenplatz sicherte die Teilnahme an der Bezirksoberliga.


Das Team freut sich auf die anstehende Runde 2023/24 und bedankt sich schon jetzt bei allen Zuschauern, die zahlreich in der Halle waren und auch auswärts begleitet haben.



144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page