Männliche D-Jugend

Saison 2022/23

mjd.jpg

h. R. v. l.: Theodor Klapperstück, Fynn Würz, Len Valur Welsch, Fabian Ruhrmann, Elias Kalisz, Lasse Umsonst, Trainer Jochen Ruhrmann


v. R. v. l.: Tizian Ruhrmann, Alexander Weiser, Kai Seckler, Noel Kabisch, Maximilian Weiser, Niklas Seckler


Es fehlen: Tobias Dietz, Niclas Dietzel, Len Gerth, Nick Lemp, Luca Marrek, Mattis Schied, Noah Sommer

Mit viel Spaß auf Punktejagd!


Die männliche D-Jugend geht in der kommenden Saison mit den Jahrgängen 2010/2011 in der Bezirksliga A auf Punktejagd. Verstärkt werden sie durch einige 2012er Jungs. Nach einer Corona bedingt verkürzten Saison hoffen wir auf eine „normale“ Saison 2022/2023, sodass die Kinder viele Spiele absolvieren können.

Die Jungs verstehen sich von Beginn an gut und bilden eine homogene Truppe. Für die Neuen aus der E-Jugend war die Spielform mit festen Positionen zwar anfangs ungewohnt, sie haben sich jedoch schnell damit zurecht gefunden.


Die Qualifikation zur Bezirksoberliga kam eindeutig zu früh, sodass man merkte, dass einige Grundlagen noch nicht gefestigt waren. Eine Steigerung war von Spiel zu Spiel erkennbar, sodass ich zuversichtlich auf die Saison blicke. Die Trainingseinheiten werden gut angenommen und man sieht den Jungs an, dass sie Freude am Handball haben. Alles Weitere kommt mit der Zeit von ganz alleine…


Ich wünsche allen aktiven Spielerinnen und Spielern eine verletzungsfreie Saison und hoffe, dass uns Corona nicht wieder einbremst.


Ein besonderer Dank geht an alle Eltern, die an den Spieltag den Verkauf organisieren und stets eine super Verpflegung bereitstellen. Ebenfalls möchte ich auch die Zeitnehmer/Sekretäre nicht vergessen, die sich aus der Elternschaft bilden und für einen reibungslosen Ablauf an den Heimspielen sorgen. Vielen Dank dafür!


Jochen Ruhrmann (Trainer männl. D-Jugend)

Trainingszeiten

Dienstag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr - Sporthalle Florstadt
Freitag 15:00 Uhr - 16:30 Uhr - Sporthalle Florstadt