• fb04812

Wetterauer-Zeitung: Rückschlag für die HSG Mörlen

Im Kampf um den zweiten Platz in der Handball-Bezirksoberliga musste die HSG Mörlen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II wieder vorbeiziehen lassen. So bezogen die Mörler am 23. Spieltag eine 21:26-Heimniederlage im Wetterauderby gegen die MSG Florstadt/Gettenau und sind bei 30:16 Punkten auf den dritten Platz zurückgefallen. Durch den 30:27-Erfolg beim TSV Kirchhain kehrte die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (31:15) auf den zweiten Rang zurück. Möglicherweise wird sich erst am letzten Spieltag – hier empfängt Dutenhofen die HSG Mörlen – entscheiden, welche Mannschaft aus der Bezirksoberliga Gießen die Relegationsspiele am 10. und 12. Mai gegen den Zweiten der Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt (derzeit die TGS Langenhain) bestreiten wird. Die HSG Wettertal bleibt nach einer 24:29-Niederlage bei der HSG Hungen/Lich im Mittelfeld der Tabelle stecken. https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport-wz/Lokalsport-Rueckschlag-fuer-die-HSG-Moerlen;art1435,571743

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com