• fb04812

Wetterauer Zeitung: Handball-Bezirksoberliga: Elf schwache Minuten kosten MSG Florstadt/Gettenau Cha

Die HSG Wettertal ist aus heimischer Sicht die Mannschaft der Stunde in der Handball-Bezirksoberliga. Gegen den TV Wetzlar gab es den vierten Sieg in Serie, der sich auch in der Tabelle auszahlt.

Die HSG Wettertal ist aus heimischer Sicht die Mannschaft der Stunde in der Handball-Bezirksoberliga. Das Team von Trainer Sven Tauber weist nach dem 30:27 gegen den TV Wetzlar nun eine ausgeglichene Bilanz auf und schiebt sich auf Rang sechs vor. Nur einen Punkt dahinter liegt die HSG Mörlen, die beim 33:32 bei der HSG Marburg/Cappel über einen späten Sieg jubelte, und die MSG Florstadt/Gettenau, die beim Rangzweiten HSG Wettenberg II mit 23:33 baden ging.


https://www.wetterauer-zeitung.de/sport/lokalsport/vierter-sieg-serie-13262754.html

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com