• BN

Vorbericht zum Topspiel der 2. Herrenmannschaft

MSG Florstadt/Gettenau II – ESG Vollnkirchen/Dornholzhausen II

Am morgigen Samstag treffen die beiden Spitzenmannschaften der Bezirksliga C, unsere zweite Männermannschaft und die Spielgemeinschaft Vollnkirchen/Dornholzhausen II, in der heimischen Halle in Gettenau aufeinander. Sowohl wir als auch unser Gegner sind gut in die aktuelle Saison gestartet und belegen aktuell die ersten beiden Plätze der Tabelle. Wir mit vier Siegen aus vier Spielen den ersten - und die Spielgemeinschaft mit drei Siegen aus drei Spielen den zweiten Platz.


Nach einer dreiwöchigen Pause kommt am Wochenende mit Vollnkirchen eine richtige Herausforderung auf uns zu. Nach Siegen gegen Bieber, Fernwald, Kleenheim/Langgöns und Hungen/Lich wird das Aufeinandertreffen mit der ESG zu einer echten Standortbestimmung. Vollnkirchen kommt bestimmt nicht in unsere Halle um uns die Punkte zu schenken.


Die Mannschaft konnte sich im letzten Spiel überraschend klar gegen den Meisterschaftsfavoriten, die TG Friedberg II, mit 33:28 durchsetzen. Mit diesem Sieg im Rücken wird die Mannschaft mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gehen. Bauen wird sie dabei vor allem auf ihren wurfstarken Rückraum.


Wir sind froh, dass uns am Wochenende, bis auf die beiden langzeitverletzen Spieler Florian Odermatt und Hendrik zur Heiden, alle Spieler zur Verfügung stehen. Unser Ziel ist es, das Spiel von Anfang an zu dominieren. Um unseren ersten Tabellenplatz abzusichern und uns in der Tabelle etwas absetzen zu können, wird es erforderlich sein, dass wir eine gute Abwehr stellen und im Angriff technische Fehler vermeiden und konsequent abschließen.


Um diese Vorhaben umsetzen zu können, ist die Mannschaft auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans und Zuschauer angewiesen.


Wir zählen am Samstag, den 05.110.2022 um 16:00 Uhr in der Kurt-Moosdorf-Halle Echzell/Gettenau auf Eure Unterstützung.



53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen