• BN

Vorbericht 1. Herrenmannschaft

Keine Verschnaufpause gibt es für unsere 1. Herrenmannschaft. Nach der 21:20-Niederlage gegen die HSG Wettertal, steht heute Abend die nächste Aufgabe an: Um 20 Uhr gastiert die SG Rechtenbach in der Florstädter Sporthalle.


Nachdem die vermeintlich vorentscheidende Partie am vorgestrigen Donnerstag denkbar knapp verloren wurde, muss heute ein Sieg gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten der Bezirksoberliga-Gießen her. „Wir müssen gewinnen“ gibt Trainer Thorsten Dietzel die Marschrichtung klar vor. Im Worst Case, einer weiteren Niederlage, würde die Abstiegsrunde mit der HSG Linden II und eben der SG Rechtenbach unausweichlich sein.


Durch einen Sieg wäre jedoch auch die Teilnahme an der Aufstiegsrunde denkbar. Die enge Tabellenkonstellation und sowie der direkte Vergleich mit Wettertal und Mörlen, den unsere Mannschaft trotz Niederlagen im Rückspiel, für sich entschieden hat, machen dies möglich. Bevor aber der Rechenschieber herausgeholt wird, muss heute Abend unbedingt gewonnen werden, um einerseits den Worst Case zu vermeiden und andererseits die Chance auf Mehr zu wahren.


Wir verweisen auf die aktuell geltenden Corona-Regeln und appellieren an die Einhaltung unseres Hygienekonzepts.


91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen