• BN

SU-Kerb-Wochenende 2022

Ganz neue Wege geht die Sport-Union Nieder-Florstadt am traditionellen Kerb-Wochenende. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Gemeinsam am SU-Kerb-Wochenende“. Diesmal sind nämlich alle vier Abteilungen des Vereins gemeinsam aktiv, um vom 9.9. bis 11.9.2022 im Bürgerhaus Nieder-Florstadt ein buntes Programm zu bieten. In Zusammenarbeit mit BUNTerLEBEN findet am Freitag um 19:00 Uhr ein Benefizkonzert für die Ukraine statt. Lokale Musiker haben sich – zum Teil extra für dieses Konzert – zusammengeschlossen und spielen gemeinsam für den guten Zweck. Auf die Bürgerhaus-Bühne kommen drei Gruppen: das Schlagerduo „Papedis“, die auch schon bei Balkon-Konzerten Spenden für die Ukraine gesammelt haben. Außerdem die Rock-Band FOC – die Abkürzung steht für „Free of Charge“ – die quasi als „graue Rocker“ das Publikum schon viele Jahre begeistern. Und eigens für diesen Abend hat sich die Tanz- und Showband „SKYDREAM“ in ihrer Originalbesetzung, in der sie seit 2008 nicht mehr gemeinsam auf der Bühne gestanden haben, zusammengefunden. Zudem haben sich die Musiker noch besondere Gäste eingeladen und bieten somit einen Abend voller musikalischer Überraschungen. Bei freiem Eintritt hoffen die Veranstalter auf viele Spenden für die ukrainischen Geflüchteten.


Am Samstag steht um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) erstklassige Comedy mit dem Duo „Mundstuhl“ an. Beim aktuellen Programm „Flamongos“ präsentieren die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner einen bunten Mix von unterschiedlichen Gestalten, die sich mit den Themen der Zeit beschäftigen. Die beiden gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Bei ihrem Auftritt in Florstadt wird aber auch zusätzlich noch darauf eingegangen, ob man trotz hoher Belastungen aus unterschiedlichen Bereichen, noch unbeschwert Lachen kann bzw. darf. Humor ist eine gute Waffe gegen Hass, Ignoranz und Intoleranz. Ein besonderes Anliegen der Künstler und der Veranstalter ist es, neben all der schweren Nachrichten, auch einen unbeschwerten Abend – nicht ganz ohne Nachdenken – genießen zu können.


Der Sonntag beginnt in der Tradition der Kirchweih um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Nieder-Florstadt, der mit einem musikalischen Ausmarsch zum Bürgerhaus endet. Dort kann dann nach dem Fassbieranstich um 11:30 Uhr ein Frühschoppen mit musikalischer Untermalung der Musikabteilung der Sport-Union Nieder-Florstadt genossen werden.

Karten sind im Vorverkauf am Service-Schalter des Florstädter Rathauses (06035/9699-0) und beim Reisecenter Florstadt (06035/971201) zu den jeweiligen Öffnungszeiten sowie an der Abendkasse erhältlich.


Es gelten die jeweils gültigen Corona-Bestimmungen des Landes Hessen.


Die Veranstaltungen werden gefördert von "BUNTerLEBEN", der Partnerschaft für Demokratie der Mittleren Wetterau im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Landesprogramms „Hessen - aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport.



249 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen