• BN

Punkteteilung nach spannendem Spiel der mJB

JSG Florstadt/Gettenau gegen TV Hüttenberg II 30:30 (Hz 17:16)


Am frühen Sonntagnachmittag bekamen die begeisterten Zuschauer ein spannendes und packendes Handballspielgeboten.

Unsere Jungs begannen gut und gingen mit 3:1 in Führung. Der Gast konnte aber schnell zum 3:3 ausgleichen. Bis zum 6:6 war es ein offener Schlagabtausch, ehe die Gäste bedingt durch unkonzentrierte Abspiele und schlechte Chancenverwertung unsererseits auf 7:12 davon zogen.Unser Team zeigte eine ganz starke Reaktion und konnte durch einen 6:1 Lauf zum 13:13 ausgleichen. Selbst in Unterzahl wurden zwei Tore erzielt. Nach dem Zwischenstand von 16:14 ging es mit 17:16 in die Pause.

Der Pausentee ist den Gästen besser bekommen, über 18:18 gingen sie mit 18:21 in Führung. Grund waren aber auch mehrere ganz schlechte Abspiele, die konsequent von Hüttenberg ausgenutzt wurden. Jetzt war unser Team wieder wach und konzentriert. Sie glichen zum 21:21 aus. Bis zum 27:27 fünf Minuten vor Schluss bot sich den Zuschauer ein offener Schlagabtausch mit wechselnderFührung, ehe die Gäste mit 27:29 in Führung gingen (47 Min). Mit drei Toren in Folge gelang es uns in der Schlussminute wieder in Front zu gehen. Die Gäste wollten sich nicht geschlagen geben und glichen mit ihrem letzten Angriff und einem Kunstwurf zum Endstand von 30:30 aus.

Die Zuschauer sahen alles, was ein tolles Handballspiel ausmacht: Dramatik pur, schön heraus gespielte Tore, gute Abwehrleistungen und starke Torleute auf beiden Seiten.

32 Ansichten

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com