top of page
News: Blog2
  • fb04812

MSG mit ersten Auswärtspunkten

(se). Da sind es nur noch zwei: Der bis dato verlustpunktfreie TV Hüttenberg III kassierte in eigener Halle mit dem 26:31 gegen die MSG Florstadt/Gettenau die erste Niederlage dieser Saison. So verfügen in der Handball-Bezirksoberliga Gießen nur noch die Topfavoriten TG Friedberg und HSG Wettenberg II über eine weiße Weste und haben jeweils 10:0 Punkte auf dem Konto. Wettenberg II bezwang die HSG Wettertal mit 30:28, und Friedberg setzte sich im Wetterau-Derby bei der HSG Mörlen mit 35:22 durch. Nach dem kommenden Wochenende wird aber höchstens noch eine der beiden Mannschaften ohne Verlustpunkt sein: Am Samstag (19 Uhr) treffen Friedberg und Wettenberg II im direkten Duell aufeinander. Hinter den beiden Führenden liegt die HSG Hungen/Lich in Lauerstellung. Weiter geht es bereits am bevorstehenden Donnerstag (20 Uhr), wenn sich im Nachholspiel die HSG Mörlen und die HSG Wettertal gegenüberstehen.


150 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page