• BN

JHV der SU Nieder-Florstadt Abteilung Handball 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der SU Nieder-Florstadt Abteilung Handball war mit 37 Teilnehmern gut besucht.


Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Jürgen Wagner, der eine ordentliche und fristgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit feststellte, folgte ein ausführlicher Bericht des stellvertretenden Ableitungsleiters Horst Wenisch über das abgelaufene Jahr.


Die Erwachsenenmannschaften (Zwei Damen- und drei Herrenmannschaften) belegten im vergangenen Jahr in ihren jeweiligen Spielklassen solide Platzierungen im vorderen Mittelfeld. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die gute Kooperation mit dem TV Gettenau gelegt, mit dem auch weiterhin in einer Spielgemeinschaft im Erwachsenen- und Jugendbereich agiert wird. Außerdem wurde festgestellt, dass das Schiedsrichtersoll erreicht wurde. Ein großer Dank galt allen TrainerInnen, BetreuerInnen und der Abteilungsleitung für das Geleistete und die gute Zusammenarbeit.


Daraufhin berichtete Jugendleiterin Elvira Potschka, dass im vergangenen Jahr insgesamt acht Jugendmannschaften und drei Mini-Mannschaften erfolgreich am Spielbetrieb teilnahmen und bedankte sich für den ehrenamtlichen Einsatz aller Beteiligten. In der laufenden Saison konnten sieben Jugend- und drei Mini-Mannschaften zum Spielbetrieb gemeldet werden, weshalb man positiv in die Zukunft blicke.


Über die Kassenlage des vergangenen Jahres wurde von Kassenwart Niklas Wagner ausführlich berichtet, was Kassenprüfer Sebastian Scholz nach Prüfung der Kassenbestände dazu veranlasste, den Antrag auf Entlastung der Abteilungsleitung zu stellen. Der Vorschlag wurde einstimmig angenommen.


Anschließend bedankte sich Andreas Musch bei der entlasteten Abteilungsleitung für die geleistete Arbeit und begann als einstimmig gewählter Wahlleiter mit der Wahl des Abteilungsleiters. Die Versammlung wählte den vorgeschlagenen Horst Wenisch, der von nun an die Wahlen der weiteren Ämter mit folgenden Ergebnissen durchführte:


  • Stellvertr. Abteilungsleiter: Jürgen Wagner

  • Spielwärtin Damen: Johanna Bentrup

  • Spielwart Herren: Thorsten Dietzel

  • Kassenwart: Niklas Wagner

  • Stellvertr. Kassenwart: Helmut Bommert

  • Schriftführer: Thorsten Hoppen

  • Jugendleiterin: Elvira Potschka

  • Stellvertr. Jugendleiter: Jan Stelz

  • Öffentlichkeitsarbeit: Björn Nagel

  • Spieldurchführung: Alexander Heidl

  • Kultur & Veranstaltungen: Philip Bentrup

  • Schiedsrichter & Zeitnehmer: Jens Johannsen


Henning Starck wurde als weiterer Kassenprüfer gewählt. Zum Schluss richtete Horst Wenisch Dankesworte an die ausgeschiedenen Abteilungsleitungsmitglieder sowie an die anwesenden Mitglieder und schloss die Versammlung nach etwa einer Stunde um 21 Uhr.


V.l.n.r.: Björn Nagel (Öffentlichkeitsarbeit), Horst Wenisch (Abteilungsleiter), Philip Bentrup (Kultur & Veranstaltungen), Helmut Bommert (Stellvertr. Kassenwart), Johanna Bentrup (Spielwärtin Damen), Jürgen Wagner (Stellvertr. Abteilungsleiter), Alexander Heidl (Spieldurchführung), Jens Johannsen (Schiedsrichter & Zeitnehmer), Elvira Potschka (Jugendleiterin), Thorsten Hoppen (Schriftführer), Jan Stelz (Stellvertr. Jugendleiter), Thorsten Dietzel (Spielwart Herren)

0 Ansichten

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com