• BN

Hessischer Tag in der Florstädter Sporthalle

Im Rahmen der Heimspiele der Handballspielgemeinschaft Florstadt/Gettenau findet am Sonntag, den 16. Februar ab 14:00 Uhr ein „Hessischer Tag“ statt. Nachdem in der Vergangenheit immer wieder Hessische Abende in der Florstädter Sporthalle gefeiert wurden, ist man zum logischen Schluss gekommen, diese durchaus gesellige Festivität auszudehnen.


Hessischer Tag – was gibt’s denn überhaupt?


Neben dem Spielfeld werden deftige hausgemachte hessische Spezialitäten für Jedermann angeboten. Passend zum selbstgekelterten Ebbelwoi, werden deftige Frankfurter Würstchen und handgemachter Handkäs‘ mit Musik kredenzt. Selbstverständlich gibt es auch andere hessische Getränkeklassiker sowie Kaffee und Kuchen.


Handball wird bereits ab 10:30 Uhr in der Florstädter Sporthalle gespielt, wenn die Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft auflaufen. Ab 15:00 Uhr bestreitet dann die 2. Herrenmannschaft ein Derby gegen den TSV Griedel II, ehe es um 17:00 Uhr zum Auftritt der 1. Herrenmannschaft gegen die MSG Kirchain/Neustadt kommt.


Der Abend klingt dann in geselliger Runde und viel guter Laune aus. Dabei sein lohnt sich!



135 Ansichten

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com