• BN

Derbysiege sind schön

MSG Florstadt/Gettenau II gegen TSV Griedel II

HZ: 16:14 Endstand: 30:29


Am vergangenen Sonntag empfingen wir die Mannschaft aus Griedel. Von Beginn an, haben wir dem Spiel unseren Stempel aufgedrückt. Alle waren, trotz eines nicht vollständigen Kaders, fest entschlossen das Spiel vor heimischem Publikum zu gewinnen. Wir konnten aus einer guten Abwehr heraus, unseren Angriff meist positiv gestalten und lagen nach 10 Minuten mit 2 Toren in Führung. Dem TSV Griedel gelang es zu dieser Zeit selten unsere Abwehr zu durchbrechen. Dadurch konnten wir unseren Vorsprung weiter halten. Zur 24. Minute stand es 13:10. Jedoch mussten wir ab diesem Zeitpunkt auf Grund einer roten Karte auf Paul zur Heiden (6 Tore) verzichten. Das machte die Aufgabe nicht leichter. Zudem hat der TSV Griedel unseren Mittelmann (Fabio Grosso 7 Tore) ab diesem Zeitpunkt kurz gedeckt. Aber unser Team hat trotz dieser Situation den Kopf nicht in den Sand gesteckt und weiter ein gutes Spiel abgeliefert. Die erste Halbzeit haben wir mit 16:14 für uns entscheiden können.


Anfangs der 2. Halbzeit ist unsere Truppe mit voller Entschlossenheit aus der Kabine gekommen. Wir konnten durch Disziplin und Teamgeist unseren Vorsprung zur 42. Minute auf 5 Tore zum 23:18 erhöhen. Ab der 45 Minute sind uns etwas die Kräfte ausgegangen was im Angriff zu einigen Ballverlusten führte. Zur 52. Minute kam der Gegner auf 1 Tor zum 25:24 heran, was aber jedoch nicht zur Senkung der Motivation führte. Die letzten 5 Minuten waren von einer großen Spannung geprägt, die sich auch in der Halle wiederspiegelte. Dem Gast gelang es sogar in der 56. Minute der Führungstreffer. Im Gegenzug haben wir jedoch den Ausgleichstreffer erzielen können. Bis zu diesem Zeitpunkt hat JEDER aus unserem Team alles daran gesetzt das Spiel zu gewinnen. Den letzten Angriff des Spiels hatte unsere Mannschaft und konnte den Siegtreffer 5 Sekunden vor Schluss erzielen. Unsere Torhüter Louis Korn und Chris Modler (7-Meter König) hatten einen großen Anteil an unserem verdienten Erfolg. KLASSE!!


Tore: Fabio Grosso: 7, Hendrik zur Heiden: 6, Karl Umsonst: 6, Dennis Glaub: 5, Colin Lösche: 4, Nic Stelz: 2

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com