top of page
News: Blog2
  • BN

7. Florstädter Midsommar wieder ein Erfolg

Die Handballabteilung der SU Nieder-Florstadt konnte am vergangenen Samstagabend, trotz ungewisser Wetterlage, rund 700 Besucher auf dem Nieder-Florstädter Bolzplatz zum siebten „Florstädter Midsommar“ begrüßen.


In gemütlich-familiärer Atmosphäre amüsierten sich Alt und Jung bei köstlichen Speisen vom Grill sowie handgemachten Köttbullar, gut gekühlten Getränken sowie frisch zubereiteten Cocktails bis in die frühen Morgenstunden. Eine Jungentanzgruppe der Florstädter Niddageister regte die Besucher zum Mitklatschen und Mitmachen an. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde das Brauchtumsfeuer entzündet, welches wieder einmal eine ganz besondere Atmosphäre entfachte. Für beste musikalische Unterhaltung sorgte auch in diesem Jahr wieder Burnin'Skyz Entertainment. Bei effektvoller Lichttechnik wurde zu den besten Hits der vergangenen Jahrzehnte und dem Besten von heute bis tief in die Nacht auf und auch neben der Tanzfläche gefeiert und getanzt.


In diesem Jahr haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen: Anlässlich des 50-jährigen Eurovision Song Contest Triumphes der schwedischen Popgruppe ABBA, hat es sich das Starensemble nicht nehmen lassen, dem Florstädter Midsommar einen Besuch abzustatten und für gute Laune zu sorgen. Viele der Besucher nutzten den lebensgroßen „Starschnitt“ für ein Erinnerungsfoto.


Dankesworte richtet das Organisationsteam an die Stadt Florstadt, die den Bolzplatz als Austragungsort zur Verfügung stellte und das Brauchtumsfeuer genehmigte sowie an die Freiwillige Feuerwehr Florstadt, welche das Abbrennen des Feuers fachmännisch beaufsichtigte. Weiterhin gilt allen Besuchern, die den siebten Midsommar in Florstadt wieder einmal zu einem echten Erlebnis gemacht haben, ein großer Dank.



125 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page