• BN

2. Herren unterliegt

Florstadt Gettenau || / HSG Gr. Buseck Beuern || 23:29


Unser erstes Heimspiel bzw. das zweite Spiel in der noch jungen Saison bestritten wir gegen einen individuell starken Gegner aus Buseck/ Beuern.

In den ersten Minuten hielt sich das Spiel in der Waage, wobei beide Mannschaften von Anfang an ein hohes Tempo gegangen sind. Mit einer starken Abwehr und Torhüterleistung konnten wir dem Gegner Paroli bieten. So stand es nach ca. 10 Minuten 6:7 für HSG Gr. Buseck/Beuern II. Auf Grund technischer Fehler, die wir uns im Angriff geleistet haben, bestrafte uns der Gegner mit eiskalten Tempogegenstößen. Die HSG aus Buseck/Beuern konnte sich in Folge mit 5 Toren absetzen. Diesen Vorsprung hielten Sie bis zur Halbzeit.

Trotz des Rückstandes aus der ersten Hälfte hat unsere Mannschaft den Kampfgeist nicht verloren und sich in den ersten 9 Minuten der zweiten Hälfte sich auf 3 Tore heran gekämpft. Diesen Rückstand konnten wir bis zur 45. Minute halten. Danach zog der Gegner mit 7 Toren davon. Die letzten 10 Minuten eines temporeichen Spiels konnten wir noch einige schön herausgespielte Treffer erzielen, sodass wir die zweite Hälfte mit 11:11 verbuchen konnten, was aber zum Ende hin leider nicht gereicht hat. Unsere technischen Fehler aus der ersten Hälfte haben uns bis zum Ende des Spiels verfolgt.

Wir werden als Mannschaft weiter hart an uns arbeiten und bereiten uns auf das nächste Spiel vor.


Eure 2. Mannschaft


Tore: Steffen Baumgartl: 5, Andre Rösing: 3, Nic Stelz: 1, Moritz Wenzel: 2, Hendrik zur Heiden: 6, Karl-Bastian Umsonst: 3, Christoph Schildger 2, Lukas Lux 1.



17 Ansichten

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com