1. Herren

Letzte Saison war wahrlich eine mit zwei Gesichtern. Belegte man zur Winterpause der Saison noch den vorletzten Tabellenplatz, konnte man die Rückrunde so positiv gestalten, dass man die Saison noch auf Platz 8 beendete. Dies zeigt das größte Problem, die Konstanz. Wurden in der Hinrunde noch 5 Spiele mit nur einem Tor verloren, konnten wir in der Rückrunde diese Spiele gewinnen. Die Motivation kehrte mit jedem weiteren Sieg mehr zurück. Diese Motivation werden wir nun versuchen, im neuen Jahr von Beginn an und mit mehr Konstanz zu zeigen. Allerdings wird es ein schweres Jahr. Die Abgänge von Lehr und Wagner wiegen schwer und es konnten keine externen Neuzugänge präsentiert werden. Dennoch kommen Spieler aus der zweiten Mannschaft mit viel Potenzial und Motivation dazu. Fabio Grosso sowie die Altbekannten Manuel Wolf und Christian Backes werden allesamt ihre Einsätze in der ersten Herren bekommen und gemeinsam die entstandenen Lücken schliessen. Was die Erwartungen angeht, sind diese natürlich etwas gedämpft, vor allem wenn man die Entwicklung in den anderen Vereinen betrachtet. Sie liegen im Bereich des Mittelfelds. Auch wenn wir unserer Ansicht nach einen guten Kader haben, muss man dies auch immer wieder neu zeigen. Dies ist uns die letzten Jahre nicht immer gelungen. Konstanz ist daher ein wichtiges Ziel. Schön wäre eine ruhige Saison, damit sich neue Mechanismen einspielen können. Dafür wurde wie immer in der Vorbereitung gemeinsam und fleißig gearbeitet. Die Vorbereitung wurde zu großen Teilen mit den Spielern der zweiten Mannschaft gemeinsam absolviert. Eine gute Zusammenarbeit ist aufgrund der Personallage in beiden Mannschaften daher besonders wichtig. Eine positive Entwicklung vom letzten Jahr gilt es allerdings noch stärker weiterzuentwickeln. Und zwar eure Unterstützung. Die Beteiligung der Fans im letzten Jahr war super. Wir hatten auch bei Auswärtsspielen immer Fans dabei, die uns selbst in der schwierigen ersten Saisonhälfte die Treue gehalten haben. Macht weiter so! Ihr wahrt ein Faktor, warum die Rückrunde so gut lief. Also helft uns, dass die neue Runde insgesamt erfolgreicher wird. Die 1. Herren freut sich auf euch und eure Unterstützung und sagt schon jetzt Danke und bis bald.

 

Trainingszeiten

Dienstag - 20:00 Uhr - 21:30 Uhr - Sporthalle Florstadt
Donnerstag - 20:00 Uhr - 21:30 Uhr - Sporthalle Florstadt

 

©2019 by Handball in Florstadt. Proudly created with Wix.com